Inkasso – Was macht eigentlich das Inkassobüro?

Mahnung, Pfändung, Betreibung – bei diesen Begriffen läuft es vielen Menschen kalt den Rücken hinunter. Die Folgen von unbezahlten Rechnungen machen Schuldner vielleicht ein Leben lang zu schaffen. Doch ein Gläubiger will auch nicht auf seinen Forderungen sitzen bleiben. Unbezahlte Schulden und Rechnungen schränken die Liquidität ein und bringen den Gläubiger selbst in finanzielle Schwierigkeiten. Deshalb muss ein Inkassobüro her. Eine Inkasso Firma übernimmt zahlreiche Aufgaben aus den folgenden Bereichen:

 

  1. Forderungsmanagement mit Mahnwesen
  2. Bonitätsprüfung
  3. Betreibung inklusive gerichtlichem Mahnverfahren
  4. Forderungsankauf

Die Dienstleistungen aus dem Bereich Inkasso gelten nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Privatpersonen und Selbstständige. Einem Büro übergeben Sie auf Wunsch einzelne Forderungen oder gleich das ganze Mahnwesen. Sie übertragen ein Mandat, um Verbindlichkeiten einzutreiben oder treten die gesamte Schuld ab. Dabei können die Schuldner aus aller Welt stammen, bei den Forderungen bearbeiten die Inkassofirmen-schweiz.ch das In- und Ausland. Wie sehen die einzelnen Leistungen aus?

 

Inkasso bedeutet auch, ein cleveres Forderungsmanagement

Offene Forderungen und Mahnungen sind für Selbstständige, Unternehmer und Privatleute eine echte Herausforderung. Sie müssen sich mit Rechten von Gläubigern, gesetzlichen Fristen und Verzugszinsen auszukennen. Diese Arbeit können Sie auslagern und einem Inkassobüro übergeben. Die Firma wird in Ihrem Auftrag von der Rechnungsstellung bis zum Geldeingang alle anfallenden Aufgaben übernehmen und in Ihrem Interesse handeln. Der beste Weg gegen einen Berg an offenen Verbindlichkeiten beginnt mit einem klar strukturierten Forderungsmanagement. Das bedeutet:

 

  1. Erste Zahlungserinnerungen für säumige Kunden
  2. Mahnung mit Beachtung der Fristen
  3. Bei Bedarf Berechnung der Verzugszinsen
  4. Einigung auf Teil- oder Ratenzahlungen mit zahlungsunfähigen Schuldnern
  5. Einleitung aller erforderlichen Schritte im Falle einer notwendigen Betreibung

Welche Vorteile ergeben sich für Sie? Sie haben Zeit sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Das unangenehme Eintreiben von Zahlungen übernimmt jemand anderes und Sie bewahren dadurch das gute Verhältnis zu Kunden. Die offenen Forderungen verringern sich durch die zuverlässige Nachverfolgung der Rechnungen, Ihre Liquidität steigt. Bei inkassofirmen-schweiz.ch unterstützen wir Sie dabei, das ideale Inkassobüro für Ihre Bedürfnisse zu finden. Fragen Sie gleich an!

Nutzen Sie geschickt die Bonitätsprüfung!

Möchten Sie einen Kredit an Verwandte oder Freunde vergeben? Fragen Sie sich, ob der neue Mieter zahlungsfähig ist? Oder hat Ihr Unternehmen einen Grossauftrag von einer unbekannten Firma erhalten? In all diesen Fällen wäre es schön, wenn Sie zuverlässige Informationen über finanzielle Probleme oder auch lobenswerte Zahlungsgewohnheiten hätten. Diese Daten speichern Wirtschaftsauskunfteien. 

Ein Inkassobüro bietet an, Bonitätsprüfungen über diese Auskunfteien für Sie vorzunehmen. Sie erhalten Aufschluss darüber, ob der Kunde Verträge bisher pünktlich und zuverlässig bezahlt hat. Ausserdem erfahren Sie, welche Verbindlichkeiten bestehen und ob der zukünftige Geschäftspartner liquide ist. Das Büro ist ebenfalls in der Lage, für Sie eine Anfrage beim Betreibungsamt zu stellen. Was ist Ihr Nutzen? Sie vermeiden Geschäfte mit notorischen Zahlungsmuffeln und Kunden, die schon auf dem Trockenen sitzen. Die Bonitätsprüfung ist ebenfalls vor einer geplanten Betreibung nützlich. Sparen Sie sich die Kosten für das Verfahren, wenn ein Kunde aussichtslos verschuldet ist.

Mahnverfahren und Betreibung

Ein Inkassoanbieter kümmert sich um das gesetzliche Mahnverfahren. Dabei ist es nicht das Ziel, Schuldner in den Ruin oder den Konkurs zu treiben. Nein, Inkasso bedeutet heute, die Verbindlichkeiten möglichst vollständig zu bekommen. Mit Telefoninkasso finden die Experten heraus, warum die Zahlungen ausbleiben. Gibt es gute Gründe? Hat der Schuldner die Rechnung nur vergessen? Vielleicht können die Beteiligten eine Zahlungsvereinbarung treffen, die tragbar ist. Die Mitarbeiter eines Inkassobüros sind ebenfalls geschult, zwischen Gläubigern und Schuldnern geschickt zu vermitteln. Sie erreichen die Zahlung von Forderungen, die Sie bereits aufgegeben haben oder treiben zumindest einen Teil des Betrags ein. 

Die Betreibung ist ein weiterer Schritt, den die Experten beim Inkasso gehen. Er folgt, wenn alle vorhergehenden Versuche gescheitert sind. Sie können einem Inkassobüro auch direkt das Betreibungsverfahren oder einen Verlustschein zur weiteren Bearbeitung übergeben. 

Das bedeutet die Arbeit des Inkassobüros für Sie: 

Schonen Sie Ihre Nerven, in dem Sie die aufreibende Geldeintreibung anderen überlassen. Zudem erhalten Sie durch die professionelle und erfahrene Vorgehensweise unerwartete Gelder zurück.

 

Inkassofirmen Schweiz – Forderungskauf

Riskante Geschäfte tätigen und trotzdem sicher Einnahmen generieren? Das geht mit dem Forderungskauf. Dabei bewertet die Firma für Inkasso das mögliche finanzielle Ausfallrisiko der offenen Rechnung. Mit diesem Risiko im Blick nimmt sie einen Abschlag vor und unterbreitet Ihnen dann ein Kaufangebot. Zum vorgeschlagenen Preis verkaufen Sie die Forderung und erhalten den vereinbarten Betrag sofort. Ab diesem Moment ist die Inkassofirma Gläubigerin der Forderung und treibt sie ein. 

Ihr Vorteil: Sie reduzieren Ihr Risiko und vermeiden Schwierigkeiten mit Geschäftspartnern. Durch die schnelle Zahlung erhalten Sie sofort notwendige Liquidität. Dadurch wächst Ihre Eigenkapitalquote und Sie sichern Ihren Cashflow. Der Forderungskauf ist eine spezielle Leistung, die nicht alle Inkassobüros im Angebot haben. Unsere Experten bei inkassofirmen-schweiz.ch helfen Ihnen dabei, den passenden Anbieter zu finden. Wir erstellen Ihnen auch gerne eine Offerte für ein Inkassopaket, das auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.

    Jetzt kostenlos Inkassobüros vergleichen







    Ihre kostenlose Inkasso-Offerte senden wir an:





    Bestätigungscode: captcha

      Finden Sie in wenigen Schritten das passende Inkassobüro

      Wählen Sie die Art Ihrer Forderung:

      In welcher Branche sind Sie tätig?

      Haben Sie bereits gemahnt?

      Was ist der Grund für Ihre Forderung?

      Wie hoch sind die Forderungssummen?

      Wieviele Forderungen haben Sie pro Jahr?

      Wie schnell benötigen Sie ein Inkassounternehmen?

      Treffer! Wir haben 2 Offerten für Sie gefunden.

      Wir rufen Sie unverbindlich an und senden Ihnen dann Ihre Offerte per E-Mail zu.
      Füllen Sie dazu einfach dieses Kontaktformular aus.
      Formular hier Ihre Angaben werden nur für die Angebotserstellung verwendet.

      • Bestätigungscode: captcha

      043 550 02 07

      Anfragestatistik

      Letzte Anfrage vor:

      45 Min.

      Anfragen heute:

      34

      Vermittelte Angebote:

      817

      Kundenbewertungen

      5/5

      “Danke für die Vermittlung”

      5/5

      “Super, schnell und Hilfreich”

      5/5

      “Danke”

      Ausschliessliche Vermittlung

      Ausgezeichneter
      Inkassobüros